So schön war die Herbstwanderung:

Unsere Wanderung am 23.10.2022 im Ebersberger Forst war ein wunderschönes Erlebnis. Wir hatten tolles, sonniges Wetter, angenehme Temperaturen und die Wege waren in einem wirklich guten Zustand. Mehr als zwanzig Dackelfreunde und fast ebenso viele Dackel trafen sich schon am Morgen um 10 Uhr und spazierten, teilweise mit weit hörbarem Jagdgebell, durch den herbstlichen Wald.

Im Ebersberger Forst gibt es viel Wild, vor allem auch Wildschweine. Alle Dackel wurden vorbildlich an der Leine geführt. Trotzdem waren einige jagdeifrige Hunde von den vielen Wildgerüchen so begeistert, dass sie ihre Passion lautstark kundtun mussten! (Meine auch)

Nach dem gemütlichen Spaziergang fuhren wir zu der Brauereigaststätte Forsting, etwa eine Viertelstunde entfernt. Dort waren schon mehrere Tische für uns reserviert. Die Bedienung war flott und schon kurze Zeit später hatten alle leckeres Essen auf dem Tisch. Dieses Lokal kann man wirklich für Dackelklubaktivitäten weiterempfehlen.

Danke an Elke und Uwe Herrmann für die gute Vorbereitung dieses Ausflugs!

Monika Hoffmann

Herbstwanderung – Wegbeschreibung zur Gaststätte

Die diesjährige Herbstwanderung im Ebersberger Forst/ Eglhartinger Forst findet am Sonntag, den 23. Oktober 2022 statt. Wir treffen uns um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Ende der Anzinger Straße in Ebersberg. Sie endet hinter einem kleinen Gewerbegebiet direkt am Waldrand. Hinter einem Gattertor kann man links parken. Es handelt sich um den Weg, der zum Forsthaus St. Hubertus ausgeschildert ist. Nach dem etwa einstündigen Spaziergang im Wald (Achtung: Wildschweine!) können wir gemeinsam nach Forsting fahren und in die Brauereigaststätte Forsting einkehren. Die Gaststätte im Wald ist wegen der Hunde leider keine Option. Unten findet Ihr eine Beschreibung zum Treffpunkt. Die Anmeldungsfrist für die Gaststätte und die Wegbeschreibung dorthin werden noch bekannt gegeben. Vielen Dank an unser Mitglied Elke Herrmann für die Organisation!

„Herbstwanderung – Wegbeschreibung zur Gaststätte“ weiterlesen

Zweite BHP der Sektion München in 2022

Dieses Jahr waren so viele Interessenten für die Begleithundeprüfung vorhanden, dass wir am 15.10.22 eine zweite BHP anbieten konnten. 6 Hunde absolvierten die BHP 1, vier Hunde die BHP 2 und drei Hunde die BHP 3. Insgesamt nahmen 9 Hundeführerinnen und Hundeführer mit sehr gutem Erfolg an der Prüfung teil. Zuverlässig, gerecht und fachmännisch stand uns Frau Anna Lindlmaier aus der Sektion Wendelstein als Prüferin zur Verfügung. Vielen Dank dafür!

Unsere Mitglieder Rudi Zinner und Tatjana Napierski versorgten die gesamte Truppe mit leckerer Gulaschsuppe aus dem Cateringangebot des Wirtshauses Zinner´s aus Taufkirchen. Auch hierzu vielen herzlichen Dank! Bedanken dürfen wir uns bei den lieben Helferinnen, die Kuchen, Kekse, Kaffee und Dekoration herbeischafften und zusätzlich auch noch als Statistinnen fungierten!

Tagessieger wurden Tatjana Napierski und Brutus-ANDERL vom Altmühltaler Forst. Herzlichen Glückwunsch! Punktgleich, aber wegen eines einzigen Tages Altersunterschied schlossen Dr. Sabine Groten und Duke-MAX Constantin von Cottage Garden die Prüfung als Zweitplatzierte ab. An alle Teilnehmer nochmals einen herzlichen Glückwunsch!

Abschluss des Mittwochstrainings mit „Herbstfest“

Anfang Oktober trafen sich die freie Trainingsgruppe und die Junghundegruppe mittwochs wohl diese Saison zum letzten Mal auf dem Hundeplatz.

Susanne Lipp und Helga Schneckenaichner hatten einen schönen und anspruchsvollen Geschicklichkeitsparcour aufgebaut, den alle Teilnehmer mit ihren Hunden durchlaufen sind. Ob mit oder Balancieren eines (unechten) Hühnereis auf dem Löffel, alle hatten viel Spaß und die Junghunde haben sich super geschlagen! Den Vorsprung jahrelangen Trainings bei den „Erfahrenen“ konnte man aber auch sehr gut beobachten!

„Abschluss des Mittwochstrainings mit „Herbstfest““ weiterlesen

Tierärztin Frau Dr. Hollmann zu Gast

Auf dem Sektionsabend im Oktober durften wir Frau Dr. Hollmann aus Garching als Gast begrüßen. Sie hat sehr interessant über die empfohlenen Impfungen beim Hund referiert. Es entwickelte sich ein sehr schönes Gespräch zwischen den Mitgliedern und Frau Dr. Hollmann. Hilfreiche Tipps, wie beispielsweise das „Auseinanderziehen“ der Impfungen bei kleineren Rassen (Zwergdackel, Kaninchendackel) oder bei sehr impfempfindlichen Hunden. Außer dem klärte sie auf, welche Bedeutung der „blaue“ EU-Impfausweis hat und welche Eintragungen dort von wem vorgenommen werden dürfen.

Wir bedanken uns bei Frau Dr. Hollmann für den interessanten und lehrreichen Vortrag und hoffen, sie bald wieder als Gast begrüßen zu dürfen.

Bergfestival in Türkenfeld

Am zweiten Septemberwochenende waren wir eingeladen, an dem Handwerker-und Bauernmarkt in Türkenfeld (Bergfestival) teilzunehmen. Viele unserer Mitglieder haben diese Möglichkeit, den Verein und unsere Hunde vorzustellen, genutzt. Mehr als 15 Hunde und Dackelfreunde unserer Sektion sowie zahlreiche weitere Dackelbesitzer kamen zu der Veranstaltung. letztendlich zählte der Moderator der Veranstaltung, Herr Luginger vom Radio Bayern, 35 Dackel!

„Bergfestival in Türkenfeld“ weiterlesen

Dackelrennen am 21.08.22 bei der Sektion Wendelstein

Auf dem 4. Dackelrennen in Bad Feilnbach bei unser Nachbarsektion Wendelstein waren die Münchener Dackelfreunde wieder zahlreich vertreten. 8 Dackel aus unserer Sektion haben an dem Spaßrennen teilgenommen, von ganz jungen Renndackeln bis zum Senior. Der Rauhhaardackel Frodo von unserer Schatzmeisterin Susanne Lipp konnte seinen Erfolg aus einem der Vorjahre wiederholen und wurde Tagessieger! Herzlichen Glückwunsch und auf zur Revenge beim nächsten Mal!

Begleithundeprüfung der Sektion München im BDK am 9. Juli 2022

Auch bei der Sektion München war das Interesse an der Begleithundeausbildung und -prüfung groß. Wir haben parallel drei BHP Gruppen ausgebildet und einen Junghunde-Kurs abgehalten. Ohne das unermüdliche Engagement der Ausbilderinnen, Ausbilder und Assistentinnen, Ursula Haydt-Sprenger, Uwe Herrmann, Monika Hoffmann, Helga Schneckenaichner, Susanne Lipp und Linda Ellwanger, wäre diese außergewöhnliche Leistung nicht möglich gewesen. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals hierfür ganz herzlich bedanken.

Im Laufe der Ausbildung zeigte sich, dass 17 Teckel bereit sind für die Prüfung, die wir aus organisatorischen Gründen in einen BHP 1 Tag am 9. Juli und einen BHP Rest Tag nach der Sommerpause aufteilen mussten, um auf eine optimale Prüfungsanzahl zu kommen.

„Begleithundeprüfung der Sektion München im BDK am 9. Juli 2022“ weiterlesen

Zuchtschau der Sektion München im BDK am 26.6.2022

Endlich konnte unsere Sektion wieder eine Zuchtschau veranstalten. Bei schönstem Sonntagswetter stellten sich 21 Hunde der Begutachtung in der schön dekorierten ASV Halle in Dachau. Es war eine bunte Mischung von Rauhaar, Langhaar, Kurzhaar, Standard, Zwerg, Kanin und verschiedenen Altersstufen, sowohl bei den Dackeln, als auch bei den Hundeführern und -führerinnen. Die Zuchtrichterin, Frau Heike Behring aus Vaihingen in Baden-Württemberg, beschrieb die Hunde und erklärte den Anwesenden ihre Beurteilung, was sehr interessiert durch das Publikum aufgenommen wurde. Gut zu sehen war auch, dass Frauchen/Herrchen den Hund durch Erziehung (Leinenführigkeit, Stehen, Gelassenheit bei der Prüfung auf dem Tisch inklusive Ruten- und Zahnstandprüfung), Fellpflege und angemessene Ernährung auf die Vorstellung vorbereiten sollte, um einen noch besseren Eindruck zu hinterlassen.

„Zuchtschau der Sektion München im BDK am 26.6.2022“ weiterlesen

Frühjahrswanderung und Feier des 10-jährigen neuen Bestehens der Sektion München am 15.5.2022

Am Sonntag, den 15.5.2022, konnte nach langer Zeit endlich wieder die Frühjahrswanderung stattfinden und auch die Feier des 10-jährigen neuen Bestehens der Sektion München nachgeholt werden.

Es trafen sich rund 35 Dachshund Freundinnen und Freunde mit ihren vierbeinigen Lieblingen in Taufkirchen und gingen bei schönstem Sonnenschein auf der von Susanne, Doris und Uschi vorerkundeten Strecke spazieren.

„Frühjahrswanderung und Feier des 10-jährigen neuen Bestehens der Sektion München am 15.5.2022“ weiterlesen